Kundenevent 2018

 

Im Frühsommer trafen wir uns mit unseren Kunden und Partner zum gemeinsamen Gastro-Event beim europäischen Fish-Importeur von Lee Fish in Baar. In der Cocina del Mar besammelten sich die Gäste zum Apéro und genossen die kleinen, feinen Häppchen. Schon beim Kennenlernen wurde eifrig diskutiert und alle waren gespannt auf den bevorstehenden Abend.

Nach der gegenseitigen Vorstellung und der Begrüssung durch unseren Herr Tanner folgten alle mit einer Schürze bewaffnet dem Chefkoch und Besitzer, Herr Daniel Christen und lauschten gespannt seinen Äusserungen und Erklärungen zum heutigen Abend. 

Menu

– Thunfischvariationen (Tartar)

– Sautierte Mongroven-Blacktiger-Crevetten mit Ricotta-Spinat-Ravioli

– Snapper aus Neuseeland in der Salzkruste

In der topmodern eingerichteten Showküche wartete das vorbildlich und ‘glustig’ hergerichtete ‘mise en place’ auf die Köche. Begonnen wurde mit den Ravioli. Der vorbereitete und ausgeruhte Teig musste x-Mal durch die Walze gedreht werden, damit eine hauchdünne Haut entstand. Auf einem Streifen Teig wurden Kreise eingestanzt und dann in dessen Mitte eine feine Ricotta-Spinat-Füllung aufgespritzt, den Teigrand mit Eiweiss bestrichen, mit einem Teigdeckel zugedeckt und mit dem Teigrädchen die einzelnen Ravioli ausgeschnitten. Um das Auslaufen der Füllung zu verhindern, wurde der Rand rund um die Füllung angedrückt. Dann wurden die Ravioli auf einem Gitter zur Ruhe gelegt.

Um allen Gaumen und Essensgewohnheiten gerecht zu werden, wurden auch die Variationen in Fleisch und Vegetarisch angeboten. So teilten sich die Gäste in die drei Arbeitsgruppen auf, schnetzelten und schnipselten die Zutaten für die Tartar-Variationen sehr klein. Hübsch angerichtet will auch gelernt sein: Ein paar kleine Tricks vom Chefkoch und der Teller sieht gleich doppelt so köstlich aus. So langsam meldete sich der Hunger und die Gäste machten sich über die erfrischenden Tartars her.

Jetzt folgte die zweite Vorspeise: die Ravioli mussten im siedenden Salzwasser gekocht werden. Die Mangroven-Blacktiger Crevetten wurden scharf im Olivenöl mit Thymian und Knoblauch angebraten und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss wurde Butter in einer Bratpfanne geschmolzen, Salbei hinzugefügt um die Ravioli im heissen Salbeibutter zu baden. Mit den Crevetten ein köstliches Mal!

Die Einen kehrten die Ärmel zurück und stürzten sich in die Arbeit, die Anderen bevorzugen das Networking bei einem Glas Wein und sahen lieber zu. Gesprächsthemen gab es genügend.

Bei angeregten Gesprächen sassen wir gemütlich am Tisch und waren froh, dass Heinzelmännchen die Arbeitsplätze immer wieder blitzblank abräumten, reinigten und das Kochteam von El Pescador den roten Snapper bereits im Ofen gegart hatte und wir nur noch zusehen durften, wie der Fisch von der Salzkruste befreit und portionenweise serviert wurde.

Das Dessert wurde in lustigen Bambuskörben serviert, gefüllt mit Kuchen- und Fruchtstückchen. Nach dem herrlichen Nachtessen liessen wir den arbeitsreichen Abend in gemütlichem Ambiente bei Wein und Kaffee ausklingen.

Elektro-Ingenieure Meyer + Partner AGSternenhaldenstrasse 8CH - 8712 Stäfa+41 44 927 33 33info@eling-meyer.chGoogle MapsImpressum