SBB Wartungshalle 3x150m
4600 Olten

Im Industriewerk Olten sollen im nordwestlichen Teil der Wagenhalle „Tannwald“ in Zukunft Trieb- u. Gliederzüge gewartet werden. Dafür wird der nordwestliche Teil der bestehenden Wagenhalle im Projekt „SBB Olten, 3x150m“ abgebrochen und neu errichtet.
Der neu zu erstellende Gebäudeteil besitzt eine Gesamtfläche von ca. 5’450m2, (28,75m x 189,50m). Die baulichen Massnahmen beinhalten Zusammengefasst den Rückbau, den Neubau der erhöhten Gebäudehülle, den Bau von neuen Hallengleisen mit Gruben, den vollständigen Ersatz der Gebäudeinfrastrukturen mit Anbindungen an den Bestand, sowie die Neuanbindung der Außengleise.
Die restliche Wagenhalle bleibt während der Bauzeit unter Betrieb und wird vom Bauperimeter abgetrennt.

 

Auftraggeber

Rhomberg Bahntechnik GmbH, 8048 Zürich

 

 

Projektleitung Meyer + Partner AG

Beat Tanner / Matthias Frei

Elektro-Ingenieure Meyer + Partner AGSternenhaldenstrasse 8CH - 8712 Stäfa+41 44 927 33 33info@eling-meyer.chGoogle MapsImpressum